1944 

Geboren in Worms

1958 – 61 

Erste angewandte Arbeiten in der Werkstatt des Vaters
( Holz und Metallgestalter )

1961 – 64   Werkkunstschule Darmstadt (Bildhauerklasse)
1964 – 69   Beteiligung an der Restaurierung der Würzburger Residenz
seit 1976  Eigene Werkstatt
seit 1980    Zahlreiche Ausstellungen im In - und Ausland
1990-96   

Mitglied der Jury des Bundesverbandes Kunsthandwerk e.V.

seit 2002  

regelmäßige Teilnahme an Silberschmiedeworkshops der Gold - und Silberschmiede Stiftung Stiftung Schwäbisch Gmünd

Bayerischer Kunstgewerbeverein. e.V.
und der GEDOK Köln und Karlsruhe